Dienstag, 15. März 2016

Blog-Tour "Demon-Zyklus"



Hallo meine Lieben, heute darf ich euch zu einer neuen Blog-Tour bei mir begrüßen. Diesmal geht es um die ‚Demon-Zyklus‘ von Peter V. Brett. Aus dieser Reihe habe ich die Ehre, euch heute Band 2 vorzustellen.

Was müsst ihr dazu wissen?
Taschenbuch: 1008 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (9. August 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453526112
ISBN-13: 978-3453526112
Originaltitel: The Desert Spear
Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 6 x 20,5 cm

Preis(e):
Taschenbuch: 16,00 €
eBook: 12,99 €

Klappentext:
Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt!

Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht …


So das war es an Infos zum Buch an sich. Aber alles war es trotzdem noch nicht, denn ich finde, dieses Buch ist ein wahrer Schatz. Nicht nur wegen dem Gewicht, welches durch die Seitenzahl zustande kommt.

Durch die angedeutete Nacht des Covers bin ich selbst ein bisschen ins Träumen geraten, allerdings erzeugt auch der Reiter darauf eine Art ‚Hast‘ oder ‚Flucht‘ die in keinem Zusammenhang mit dem steht, was der Titel in mir hervorgerufen hat. An sich könnte es irgendwer sein, der dort in den Schatten abgebildet wurde, aber ich stelle mir vor, dass es sich hierbei um Jardir selbst handelt.
Nur er hat einen Grund zu einer solchen Hast, welche das wohl sein kann?

Meiner Meinung nach solltet ihr das unbedingt lesen, denn schaut euch mal an, wie genial es geschrieben worden ist:


Wenn euch das jetzt noch nicht reichen sollte habt ihr HIER die Leseprobe.

------------------------------------------------------------------------------------------

Auch hier könnt ihr etwas ganz tolles gewinnen, nämlich die ganze Reihe 2 mal Komplett.
Dafür müsst ihr mir auch nur eine einzige Frage beantworten:

Wie wirkt das Cover des Buches auf euch?


Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 21.03.2016 um 23:59 Uhr.

------------------------------------------------------------------------------------------

Aber das war noch nicht alles, denn es gibt noch etwas, das ihr unbedingt wissen solltet (falls ihr es nicht schon tut):

Fantasy-Schwergewicht Peter V. Brett kommt auf Lesereise
nach Deutschland und Österreich!
Die Fantasy-Romane zum größten Konflikt unserer Zeit:
Bretts Dämonenzyklus thematisiert den Brückenschlag zwischen den Kulturen
und zeigt, wie kulturelle Verständigung funktionieren kann.
+++ Seine Romane Das Lied der Dunkelheit und Das Flüstern der Nacht
stürmten weltweit die Bestsellerlisten und begeisterten Millionen von Lesern +++
+++ Sein Dämonenzyklus wird in ein Dutzend weitere Sprachen übersetzt +++
+++ Die Filmrechte zu Das Lied der Dunkelheit wurden nach Hollywood verkauft +++
+++ Über 400.000 verkaufte Romane im deutschsprachigen Raum +++


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    danke für die Vorstellung von DasbFlüstern der Nacht. Das Cover gefällt mir sehr gut. Spontan dazu fällt mir, geheimnisvoll, abenteuerlich, etwas düster und spannend ein.
    LG Bettina Hertz
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :)

    Vielen Dank für diese Buchvorstellung :) Ich finde sie sehr gelungen und allein die Seitenanzahl macht mich sprachlos :D

    Das Cover... Omg *_* Ich finde es herrlich (deswegen kam ich erst dazu, auf den Link zu klicken *hust* *schäm*)
    Es hat mit dem Reiter, der vorne durchpreschen will etwas eiliges, gefährliches, während der Nebel (?), der auch die Sonne soweit verdeckt, dass es etwas düsteres, geheimnisvolles und gleichzeitig drängendes bekommt. Als hängt die Welt am seidenen Faden und ja... hach *_* Ich bin einfach begeistert *seufz*

    Liebste Grüße
    Lizzy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura,
    dankeschön für die Vorstellung von Band 2. Mir hat sie sehr gut gefallen.
    Das Cover gefällt mir gut, denn es ist gleichzeitig schlicht, aber auch nicht, denn durch die verschnörkelte Schrift und den Rahmen gibt es das etwas mystisches und verspieltes.
    Der blaue, etwas dunkle Hintergrund erinnert einen an die Nacht und passt zum Titel und ist daher gewählt.
    Insgesamt finde ich es sehr passend für einen High-Fantasy-Roman.
    Das Cover ist düster und abenteuerlich und verspricht eine interessante Geschichte.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    Ich finde es geheimnisvoll und düster,es verspricht einen schon 7 eine andere Welt einzutauchen.
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen und vielen Dank für deinen Beitrag :)

    Das Cover gefällt mir sehr gut und erinnert mich ein wenig an die Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss, die ich liebe, und auf deren Fortsetzung ich händeringend warte. Deshalb hat auch diese Reihe etwas Magisches für mich an sich. Sie zieht mich. Und wie ;)

    Ganz liebe Grüße und hab einen wundervollen Dienstag!
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen Guten Tag.
    Vielen Dank für deine Buchvorstellung.
    Mir fällt spontan düster und spannend ein. Der Held (Arlen?) ist auf der Flucht oder es zieht ihn zu etwas hin (einer neuen Möglichkeit?).
    Beste Grüße Christina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    danke für die Buchvorstellung, jetzt bin ich noch neugieriger.
    Das Cover erinnert auch mich ein wenig an die Cover von Patrick Rothfuss, aber ich finde es sehr schön und ein wenig mystisch-geheimnisvoll. Ich bekomme auf jeden Fall sofort Lust, in diese Fantasywelt einzutauchen.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    das Cover gefällt mir sehr gut und es lädt geradezu ein in eine andere Welt einzutauchen :)

    LG
    SaBine

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  9. Spontan hat das Cover was Mystisches und durch die Farben und den Schatten ist es etwas düster. Es ist wunderschön, ich mag solche Covers. In Buchhandlungen greife ich meistens noch solchen Büchern zu erst, wo die Cover etwas zu der Story aussagen.
    Danke für den tollen Tag heute.
    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend,
    vielen Dank für deine Buchvorstellung. Diese war sehr interessant.
    Das Cover finde ich auch durch die Farbgestaltung düster und mystisch. Die Schrift und die Abbildung des Reiters unterstützen das. Es lässt schon erahnen, was die Geschichte beinhaltet. Mir gefällt es. Ich hätte auch danach gegriffen. ;)
    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Mit dem Cover verbinde ich zuerst High Fantasy. Die Schrift ist in dem Bereich sehr beliebt. Davon abgesehen gefällt es mir gut. Es sticht nur nicht so raus finde ich.
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)

    Das Cover spricht mich total an! Es wirkt auf mich irgendwie mythisch und zusammen mit dem Titel total geheimnisvoll. Ich mags! :)

    Liebe Grüße
    Sina
    Fluffig.sh@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag die klassischen Cover mit der schnörkeligen Schrift. Die Titelbilder sind übersichtlich und ein wenig geheimnisvoll. Sie machen definitiv Lust aufs Lesen.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  15. Hallo.

    Danke für den tollen Beitrag :)
    Sowohl dieses Cover als auch jedes andere dieser Reihe spricht mich total an . Diese dunkelne Pastel-Farben passen total miteinander .
    Diese Scrift und die Abbildung des Reiters unterstützen total diese Geschichte :)

    LG Irini

    AntwortenLöschen
  16. Hi,

    toller Beitrag!!!!!!!!

    Ich finde die Farbgebung und den Reiter zusammen sehr geheimnisvoll und mystisch und ich denke, dass er gut zum Buch passt bzw. zu der Zeit in der das Buch spielt!

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  17. Hey,
    eine interessante Buchvorstellung.
    Das Cover wirkt auf mich etwas düster und geheimnisvoll, aber irgendwie auch einsam.
    lg Annika

    AntwortenLöschen
  18. Hi,

    Ich finde die Cover alle super! Sie wirken geheimnisvoll und spannend. Gerade bei diesem wird dieser Eindruck durch den Nebel, der auch Einsamkeit verdeutlichen könnte, noch verstärkt.

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  19. Hallihallo,

    das Cover wirkt auf mich mystisch und ich musste als erstes an den Schimmelreiter denken (nicht lachen!).

    Alle Bücher passen toll von den Bildern her zusammen und würden sich wahnsinnig gut zu Hause in meinem Bücherregal machen *gg*

    Liebe Grüße aus Lübeck sendet
    Katja Kaddel Peters (FB)

    AntwortenLöschen